Wood wide web

Netzwerk & Kooperationen

pexels-felix-mittermeier-1080401

EIN EFFIZIENTES NETZWERK IST WIE EIN GUTES WURZELWERK EINES BAUMS

Unsere Natur- und Wildnisschule ist grundlegend offen für Partnerschaften und Kooperationen sowie Zusammenarbeiten mit Menschen, Institutionen, Unternehmen, Vereinen, Bildungsträgern, Organisationen uvm., welche ernst gemeinte naturnahe, nachhaltige und umweltbewusste Ziele und Ansätze verfolgen. 

Ähnlich wie die Bäume und Pflanzen in der Natur, möchten auch wir uns gegenseitig unterstützen, um umweltbewusste Ansätze zu verfolgen und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Wir wollen dazu beitragen, eine gesunde und vitale Natur nachfolgenden Generationen zu überlassen – Unterstützen Sie uns dabei!

Als Natur- und Wildnisschule liegt unser Ziel nicht in der Gewinnmaximierung, sondern in der Vermittlung von Wissen über die Natur.

John Doe

Die drei pfeiler von corporate social responsibility

Unsere unternehmerische verantwortung umfasst die Aspekte:

Soziale

Bei unseren Aktivitäten und unternehmerischen Entscheidungen werden gesellschaftliche Interesse berücksichtigt.

Im Vordergrund stehen Mensch und Natur.

Ökologische

Der Schutz der Umwelt und der Erhalt natürliches Ressourcen für zukünftige Generationen hat bei uns einen hohen Stellenwert.

Ökonomische

Um die Ziele in den Modulen Soziales und Ökologie auch zukünftig verfolgen und erweitern zu können, setzen wir auf ein gesundes und nachhaltiges Wachstum der Natur- und Wildnisschule.

AM ANFANG JEDER TAT STEHT DIE IDEE:

NUR WAS GEDACHT WURDE EXISTIERT

Liegt Ihnen die Natur so sehr am Herzen wie uns? Möchten Sie auch dazu beitragen und unterstützen, dass wieder mehr im Einklang mit der Natur gelebt wird? Haben sie bereits eine konkrete Idee, ein Konzept oder befinden sich noch in der kreativen Ideenfindung?

Lassen Sie sich uns gegenseitig helfen, unterstützen und stärken, um gemeinsam das Band zwischen Mensch und Natur wieder zu stärken!