Waldbaden Herbst – Das Spiel der Farben

A beautiful shot of a forest with green trees and yellow leaves on the ground on a sunny day

> 18 j.

alter

Alle

Skill Level

ca. 3 Std

Dauer

Überblick

Der Herbstwald lädt mit seinem intensiven Waldduft, dem Rascheln der Blätter und seinem warmen Licht der Sonne zu einem herbstlichen Waldbad ein. Die Farben der goldgelben und rötlichen Blätter schaffen eine besondere Stimmung. Leichte Herbstwinde erzeugen ein angenehmes Geräusch der Blätter, die wie ein Flüstern des Waldes klingen. Die Früchte der Wälder wie Kastanien, Eicheln und Bucheckern fallen zu Boden und werden z.B. von fleißigen Eichhörnchen eingesammelt.

Nicht nur die Natur kommt langsam zur Ruhe, sondern auch wir genießen das Fest der Sinne und nehmen bei einem achtsamen Waldbad das Rascheln der Blätter unter unseren Füßen sowie die verschiedenen Düfte des Waldes wahr.

An diesem Samstag laden wir Sie ein, bewusst zu entschleunigen, innere Ruhe, ja vielleicht sogar Stille zu erfahren. Wir tauchen gemeinsam in die reizarme Welt der Natur ein und entdecken dabei eine fast verborgene Welt. Die Japaner nennen das achtsame Eintauchen Shinrin Yoku – oder wie wir es nennen: Die Entdeckung der Langsamkeit und Schönheit der Natur. Lassen Sie dabei ihre Badesachen gerne zu Hause.

Was es braucht ist ein wenig Neugierde, Offenheit für Neues und etwas Zeit, um ganz ohne Termin- und Zeitdruck den Wald neu zu erfahren und Naturverbindung aufzubauen.

Da das Waldbaden bei jedem Wetter stattfindet (außer bei amtlichen Wetterwarnungen), bitte wir Sie dem Wetter angepasste Kleidung sowie festes Schuhwerk zu tragen. Da wir uns zudem langsam und achtsam im Wald bewegen und auch mal verweilen und uns hinsetzen, ziehen sie sich, je nach Wetter, gerne nach dem „Zwiebelprinzip“ etwas wärmer an.

Optimal ist zudem ein Rucksack (damit die Hände frei sind) mit Sitzunterlage, Getränk, Sonnen– und Insektenschutz sowie eine Kleinigkeit zu Essen.

*  Die Teilnahme richtet sich an körperlich seelisch und geistig gesunde Menschen *
** Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Haftung **

DAS ABSOLVIEREN DIESES KURSES Hilft Euch:

Kursinhalte

Die klassischen 10-Zutaten, die in einem Waldbad vorkommen können :
  • Schlendern (Entschleunigung und Langsamkeit)

  • Rasten und Innehalten

  • Sinne weit öffnen 

  • Staunen 

  • Achtsamkeit

  • Meditation

  • Atemübungen

  • Sanfte Bewegungen

  • Augenentspannung

  • Solo-Zeit

Beispiel - Packliste

Verpflegung

Beim Waldbaden reicht es aus, etwas zu Trinken und für den schnellen Hunger eine Kleinigkeit zu Essen im Rucksack dabei zu haben.

Veranstaltungsort

Die Waldbadenkurse finden in Kooperation mit der Wald & Naturschule Ralph Steffen in 69251 Gaiberg statt.

 

Auf einer Streckenlänge von ca.2,0 bis 2,5 Kilometern tauchen wir in die wohlfühlende Atmosphäre des Waldes ein. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen pro Gruppe begrenzt.

Da das Waldbaden bei jedem Wetter stattfindet (außer bei amtlichen Wetterwarnungen), bitte wir Sie dem Wetter angepasste Kleidung sowie festes Schuhwerk zu tragen. Da wir uns zudem langsam und achtsam im Wald bewegen und auch mal verweilen und uns hinsetzen, ziehen sie sich, je nach Wetter, gerne nach dem „Zwiebelprinzip“ etwas wärmer an.

Bitte bringen Sie eine Verpflegung aus dem Rucksack und gerne bei Bedarf ein Sitzkissen mit.

Termin 2022

Bist du Bereit loszulegen?

Die Anmeldung erfolgt über die Naturschule Wald & Natur Ralph Steffen. Um sich anzumelden klicken Sie bitte auf den Button “Anmeldung”. Wenn Sie inhaltliche Fragen haben nutzen Sie gerne unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie.